JUNKERE 11


  i       Archiv

LINDA WUNDERLIN :: SOLE
13.03. - 21.05.2020

Vernissage: 13. März 2020, 18:00 Uhr

Unser Verhältnis zu Salz ist ein prekäres; einerseits für den Organismus ein lebensnotwendiger Stoff, im Übermaß jedoch verheerend. 

Für das Ausstellungsprojekt «Sole» wird im geschützten und geschlossenen Raum der Junkere 11 zu Beginn der Ausstellung eine konzentrierte Salzlösung in skulptural anmutende Behältnisse gegossen. Über die Dauer der Ausstellung verdunstet das Wasser und das Salz beginnt zu kristallisieren und zu wuchern - ein unkontrollierbarer Prozess, der ein wachsendes, fragiles und ephemeres Kristallgefüge hervorbringt. 

Finissage: 24. April 2020, 18:00 Uhr

Linda Wunderlin ist Steinbildhauerin, lebt und arbeitet in Basel.

weiteres Programm: 
DARIO ZEO
EMILE VAN HELLEPUTTE


was bisher geschah

JUNKERE 11


Kennst du das Schaufenster in der Junkerngasse 11?
Es liegt auf dem Weg vom Berner Münster zum Bärengraben.

Die JUNKERE 11 ist ein denkmalgeschütztes Schaufenster in der Berner Altstadt. Hier zeigen wir in regelmässigem Wechsel Ausstellungen, Installationen und Performances von Kunstschaffenden. Das Schaufenster lädt ein zu Einblicken, zum Verweilen und zum Austausch anlässlich der Events. JUNKERE 11 ist eine Plattform für die Darstellung von Experimenten der verschiedenen Kunst-Disziplinen.
Wir freuen uns über Besuch!

Du kannst dich für unseren Newsletter anmelden und uns auf Facebook folgen, damit du über die Anlässe auf dem Laufenden bleibst.


Kontakt: mail@junkere11.ch
Verantwortlich: Yvonne Gempeler

Connected Space Website







was bisher geschah:
Mark